Wir beraten Sie gerne fachkompetent und individuell

Die Zukunft unseres Planeten liegt auch in Ihren Händen

Wir bieten seit 25 Jahren Wartungsvereinbarungen an!

 

Metallbau Heinz Ruland GmbH · Arnold-Sommerfeld-Ring 26 · 52499 Baesweiler · Tel.: 02401/ 80 91-0 · Fax: 02401/ 80 91 20 

Service

Wir bieten Ihnen einen ganz besonderen Service

In unserem Unternehmen lautet das Motto "Alles aus einer Hand".
Unsere Produkte werden in Eigenfertigung hergestellt und kontrolliert. Der Herstellungsprozess wird nach ISO-Vorschrift von uns genauestens überwacht.
Ihre Anfrage wird schnellstmöglich bearbeitet und wenn erforderlich nach Auftragseingang ein Aufmaß durch unsere Fachkräfte durchgeführt.
Auch die Beratung erfolgt durch uns persönlich, es sind keine Fremdanbieter notwendig.
Reparaturen, Wartungen, Ersatzteile und vieles mehr erhalten Sie persönlich aus unserem Unternehmen. Die Metallbau Ruland GmbH ist immer Ihr Ansprechpartner.

Wartung

Es ist von großer Wichtigkeit, dass die Barrieren im Notfall immer einsatzbereit und funktionstüchtig sind. Dies zu kontrollieren, liegt im Ermessen und der Verantwortung des Kunden, also bei Ihnen beziehungsweise Ihrer Firma. Bitte bedenken Sie, wie verhält sich Ihre Versicherung , sollte es zu einem Havariefall kommen.
Um die Anforderungen der Löschwasserbarrieren zu erhalten, sollten Sie sich für eine jährliche Wartung entscheiden. Mit frühzeitiger Terminankündigung informieren wir Sie, wann die nächste Wartung fällig ist. Nach jeder Wartung erhalten Sie einen Prüfbericht und die Barrieren werden mit einer Prüfplakette versehen. So kann, z.B. auch bei einem Sicherheitsaudit, schnell festgestellt werden, dass Ihre Löschwasserbarrieren einer regelmäßigen Wartung unterzogen werden.

Metallbau Ruland GmbH - Angebot von Wartungsvereinbarungen seit 25 Jahren

Prüf- und Wartungsanleitung

Die manuell einzusetzenden Löschwasserbarrieren sind gut zugänglich in unmittelbarer Nähe des jeweiligen Durchgangs oder Durchfahrt zu lagern. Es ist zu gewährleisten, dass die Entnahme und Handhabung problemlos und ohne Hindernisse erfolgen kann. Der Aufbewahrungsort muss deutlich gekennzeichnet und geschützt sein. Durch unsere Wandhalterungen oder speziellen Standhalter wird die Dichtung geschont, da sie nicht dauerhaft aufsitzt oder aufliegt.


Prüfung der Löschwasserbarrieren/Kanalabdeckungen

Sichtkontrollen hinsichtlich der Dichtungen und Fugen sollten mindestens monatlich vom Betreiber durchgeführt werden. Sollte die Dichtung nicht mehr in Ordnung sein, oder die Barriere war im Einsatz, muss die Dichtung unbedingt erneuert werden. Außerdem ist nach einem Einsatz der Löschwasserbarriere eine vollständige Sichtprüfung notwendig, da auch andere Teile eventuell nicht mehr voll funktionsfähig sein können.


Wartung der Löschwasserbarrieren

Eine Wartung der Löschwasserbarrieren sollte jährlich durchgeführt werden. Wir führen Wartungen gemäß WHG und VdS 2557 durch und versehen nach bestandener Prüfung jede Barriere mit einer Prüfplakette. Ein Wartungsbericht wird ausgestellt und verbleibt als Kopie beim Betreiber. Die Kontroll- und Wartungsarbeiten sind ein einem Betriebstagebuch zu protokollieren und die Berichte abzuheften.
Mängel sind umgehend zu beheben damit im Gefahrfall die Einsatzfähigkeit gewährleistet ist.
Die Verantwortung für die Einhaltung der Prüf- und Wartungsintervalle liegt beim Betreiber, bei nicht einhalten kann es auch zu Problemen mit Versicherungen geben, sollte es zu einem Havariefall kommen.
Ist der Betreiber nach ISO zertifiziert, wird auch hier eine regelmäßige Prüfung verlangt.

Gerne unterstützen wir Sie und bieten Wartungsverträge mit regelmäßigen Wartungs-intervallen an. Sie werden ca. zwei Wochen vorher angeschrieben und an die fällige Prüfung erinnert, sodass meist kurzfristig ein Termin für die Wartung vereinbart werden kann.
Bitte wenden Sie sich auch an uns, wenn Verschleißteile getauscht werden müssen.


Angebot anfordern unter: ruland-metallbau@t-online.de
Ihre Ansprechpartnerin: Frau Marion Nolten



* ausgenommen sind Verschleiß- und Ersatzteile

Ruland - Video

Ruland - Video

Flutbarriere Auslösung durch Knopfdruck und...